18. Februar 2023 20:00 - 22:00 Kulturhaus Karlshorst

Beginn 20:00 Uhr | Aufgang A | Saal | Eintritt 16 € | Mitglieder, Schwerbeschädigte (GdB 80) und Studenten 11 € , Berlinpass 3 €

Der Jazz Treff Karlshorst e. V. präsentiert: Blue Wonder Jazzband

Die Blue Wonder Jazzband aus Dresden gibt es seit 1975. Seitdem sind sechs der Musiker noch immer dabei. Sehr bald fühlte sich die Band vom traditionellen Jazz der 20er und 30er Jahre angezogen. Besonders die Orchestermusik von Bix Beiderbecke, Paul Whiteman und Duke Ellington hatte es ihr angetan, aber auch die Combo-Musik von Jelly Roll Morton, Joe ’King’ Oliver und Louis ’Satchmo’ Armstrong zog die noch junge Forma¬tion in ihren Bann. Die Blue Wonder Jazzband besticht vor allem durch ihr geradliniges Ensemble¬spiel, ihre bemer¬kenswerten Einzelleistungen und nicht zuletzt durch den dreistimmigen Satzgesang nach dem Vorbild der legendären “Rhythm Boys“. Die Band war und ist viel unterwegs – im Inland wie im Ausland. In den ersten fünfzehn Jahren bereiste die Blue Wonder Jazzband Festivals und Ver¬anstaltungen in der damaligen CSSR, der Sowjetunion, in Ungarn und Polen. Seit 1990 hat sie an zahlreichen Festivals und Jazzreihen in Deutschland teilgenommen, gastierte auch viel im Ausland (z. B. Österreich, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Schweiz, Schweden und Indien). Die Band hat zehn eigene CD’s produziert.

Die Musiker

  • Christian Rien (tp)
  • Gert Müller (tb/arr)
  • Frank Geipel (saxes/voc)
  • Lutz Rethberg (p)
  • Klaus-Georg Eulitz (bj/voc/ld)
  • Dietmar Bažant (tu)
  • Lutz Käubler (dr/ wb/voc)

 

Ticket Typ Preis Warenkorb
Blue Wonder Jazzband 3,00 16,00 

Ausführung wählen